iSAQB®
IMPROVE - Advanced Level Zertifizierung

iSAQB IMPROVE

Die Teilnehmer lernen in dem iSAQB® IMPROVE Training die Softwaresysteme, sowie Softwarearchitekturen zu optimieren. Dazu werden ökonomische, sowie technische Ziele herangezogen. Bei der IMPROVE Schulung handelt es sich um einen Teil zur Qualifizierung zum Software-Architekt - mit und ohne die iSAQB CPSA Zertifizierung.

Termine
  • Zertifiziert
  • Akkreditiert
  • Training in Frankfurt
ukraine flag

Termine

Wir spenden der Ukraine €100 für jede Anmeldung.

Filter
Standorte
Alle
Land
Schweiz
Sprache
Deutsch
  • Schweiz
    Trainer
    Dr. Gernot Starke
    Sprache
    Deutsch
    Standort
    Zürich

iSAQB® IMPROVE Schulung - Advanced Level Modul

In der Schulung iSAQB® IMPROVE (Evolution und Verbesserung von Softwarearchitekturen) findet ein Training statt, in welchem kurz-/mittel-, sowie langfristige Lösungsstrategien entwickelt werden, sowie typische Ansätze für Optimierungen aufgezeigt werden, beispielsweise Restrukturierungen & Refactoring, Optimierungen der Analysierbarkeit, Prozessoptimierung, Verbesserung der technischen Infrastruktur, Optimierung der Qualitätseigenschaften usw.

Oft leidet die Software-Wartung, sowie Evolution unter niedrigen Budgets und engen zeitlichen Vorgaben. In dem iSAQB® IMPROVE Training erfährst du, wie du unter den Rahmenbedingungen eine systematische Verbesserung deiner Software erzielst und einen besseren Schutz deiner Investitionen erlangst. Von uns erfährst du Wege und Möglichkeiten, um Risiken, Probleme und Schwachstellen in den Systemen zu finden. Zudem zeigen wir dir, wie du eine Bewertung des betriebswirtschaftlichen Nutzens der einzelnen auffälligen Punkte für deine Firma vornehmen kannst.

So wird eine Verbesserung genau dort vorgenommen, wo es sich für deine Firma am meisten lohnt. Die iSAQB® IMPROVE Schulung unterstützt dich dabei, eine langfristige Architektur- und Codequalität in Einklang zu bringen - mit kurzfristigen Budget- und Zeitvorgaben. So kannst du technische Schulden langfristig aufräumen und eine Erosion deiner Architektur vermeiden.

Trainer

Lerninhalte der Schulung

  • Problemanalyse systematisch von der Problemlösung trennen
  • Vielfältige Analysemethoden, u.a. ATAM, Kontext-, sowie Datenanalyse, Prozess- und Laufzeitanalyse, sowie Software-Archäologie
  • Bewertung der Kosten und Konsequenzen von Problemen, sowie Schwachstellen
  • Betriebswirtschaftlichen Wert von Refactorings, Verbesserungen, Restrukturierungen, sowie weiteren Änderungen bewerten
  • Methodische Werkzeuge für das Management erkannter Probleme, sowie Lösungsoptionen (Improvement-Backlog)
  • Ein langfristiger Aufbau von Optimierungen (Split, Migration, Managed-Evolution, Big-Bang, Strangulation, Database-First & Last etc.)
  • Typische Praktiken für strukturelle, sowie konzeptionelle Architekturoptimierungen
  • Ansätze zur Verbesserung der Prozesse, wie auch Organisation
  • Praktische Übungen und Beispiele

Worauf zielt das IMPROVE-Modul ab?

  • Du lernst wie du Softwarearchitekturen und -systeme verbessern kannst
  • Du entwickelst Lösungen wie Restrukturierungen der Systeme
  • Du lernst wie man systematisch an Optimierungen herangehen kann
  • Du lernst auf systematische Weise Optimierungen in Architektur, Code, Daten, Konzepten, wie auch Prozessen zu finden
  • Identifizieren von Verbesserungspotenzialen 
  • Plane lang- und kurzfristig Optimierungen
  • Lerne wie du betriebswirtschaftlichen Nutzen von Verbesserungen aufzeigen kannst

IMPROVE Prüfung & Zertifikat - So geht's

Lizenziert ist das IMPROVE-Seminar bei dem iSAQB®. Es trägt zur Zulassung der abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Du erreichst mit einer Teilnahme am 3-tägigen Seminar IMPROVE 30 Credit Points: davon 20 in dem methodischem, sowie 10 in dem technischen Bereich. Zusätzlich bekommst du ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat.

FAQs

Gibt es Teilnahme-Voraussetzungen für die Schulung?

Für die Teilnahme am iSAQB IMPROVE Advanced Level Training sollten unsere Teilnehmer die folgenden Erfahrungen mitbringen: 

  • Praktische Erfahrung in Entwurf und Entwicklung kleiner bis mittelgroßer
  • Softwaresysteme
  • Erste praktische Erfahrung in Wartung oder Weiterentwicklung von
  • Softwaresystemen
  • Erste praktische Erfahrung im Umgang mit bestehendem Quellcode mittlerer oder großer Systeme, insbesondere Analyse, Bewertung, Qualitätsprüfung,
  • Refactoring sowie Anwendung von Metriken.

Die Zielgruppe des Moduls sind Softwarearchitekten, Softwareentwickler, Software-Designer, technische Projektleiter und Systemanalytiker.

Für wen ist das iSAQB® IMPROVE Training geeignet?

Erfahrene Softwareentwickler und -architekten, technische Manager, Technical-Lead in Entwicklungsprojekten, Entwicklungsleiter, IT-Consultants mit Technologieerfahrung.

Ist tectrain ein akkreditierter Trainingsanbieter?

Ja, tectrain ist ein akkreditierter iSAQB®-Trainingsanbieter und bekommen Sie Kredit Punkte am Ende der Zertifizierungsprüfung. 

Wie sieht deine Schulung bei tectrain aus?

Haben Sie das Training zu Ihrem Wunschtermin nicht gefunden?

Sie können uns kontaktieren, indem Sie das gewünschte Datum eingeben.

#StandWithUkraine

Für jede Kursanmeldung bis Ende Mai spenden wir €100 an die Ukraine. We are partnered with Stelp to support campaign for Ukraine. See how you can help on stelp.eu.

We are partnered with Stelp to support campaign for Ukraine. See how you can help on stelp.eu. Campaign Details

Inhouse Training für dein Team

Du hast gleich ein ganzes Team, welches Du geschult haben willst, aber keines unserer Trainings entspricht Deinen Anforderungen? Kein Problem!

Gerne erstellen wir gemeinsam mit Dir ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, welches optimal an die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Schulungskatalog [PDF]