SAFe® Agilist
Leading SAFe® 5.1 Zertifizierung

Leading SAFe (SA)

In unserem Leading SAFe® Agilist Training bekommst du eine Einführung in die Grundlagen des SAFe und es werden dir die Prinzipien und Praktiken vermittelt, um deine Lean-Agile-Transformation selbstbewusst voranzutreiben. Die Schulung bietet zudem die Anleitung und Tools, um effektiv zu führen in Remote-Umgebungen mit verteilten Teams.

Termine
  • Zertifiziert
  • Lizenziert
  • Training in Zürich
tectrain logo
ukraine flag

Termine

Filter
Standorte
Alle
Land
Schweiz
Sprache
Deutsch
  • Schweiz
    15% Earlybird Rabatt
    Trainer
    Nils Ehle
    Sprache
    Deutsch
    Standort
    Zürich
  • Schweiz
    15% Earlybird Rabatt
    Trainer
    wird demnächst bekannt gegeben
    Sprache
    Deutsch
    Standort
    Zürich

Inhouse Training by tectrain

Organisiere ein Schulungsseminar für dein Team.

Wir bieten euch maßgeschneiderte Lösungen an.

Leading SAFe® Certified Agilist (SA) 5.1 Schulung

Das Training Leading SAFe® Agilist ist für alle geeignete, die ins Thema SAFe® einsteigen wollen und bildet die Grundlage für deine spätere Vertiefung in die Teilbereiche des SAFe®. Er vermittelt dir ein Gesamtverständnis über die zugrundeliegenden Prinzipien, sowie Zusammenhänge des Frameworks.

In dem zweitägigen Programms erwirbst du das notwendige Fachwissen für die Anwendung des Scaled Agile Framework®. Es werden dabei die grundlegenden Prinzipien des Lean, System Thinking, Agile Development, Product Flow und DevOps zu einem Führen des Lean Enterprise vertieft.

Außerdem lernst du, wie Unternehmensagilität erfolgreich verwendet wird, um in wettbewerbsorientierten Märkten zu bestehen. Es gehört dazu unter anderem eine gemeinsame Diskussion, wo eine Team-Agilität, sowie technische Agilität erlernt werden. Zusätzlich lernst du wie sich ein Unternehmen um Werte, sowie  Flow organisieren kann und erwirbst du praxisnah die Kompetenzen zum Durchführen und Unterstützen des PI-Planning. Auch die Koordination von Agilen Release Trains (ARTs) wird in der Schulung vermittelt.
 

Trainer

Gründe für eine Leading SAFe® Zertifizierung

Durch den Erwerb einer Leading SAFe® Zertifizierung werden deine Fähigkeiten bestätigt und es öffnen sich neue Türen für einen beruflichen Aufstieg.

Von 77% der zertifizierten Scaled Agile Framework® (SAFe®) Profis wird eine Zertifizierung angestrebt zur beruflichen Entwicklung. 63% verlassen sich für den Nachweis ihres Wissens auf SAFe®-Zertifizierungen. Weshalb solltest du dich ihnen anschließen?

Geschäftliche Agilität richtet sich an Menschen, die das Fachwissen haben, um eine Transformation erfolgreich zu leiten. Vielleicht möchtest du in deiner Rolle in deinem aktuellen Unternehmen wachsen oder suchst neue Karrieremöglichkeiten außerhalb deines Unternehmens. Durch einen Erwerb der Leading SAFe® Zertifizierung kannst du deine Erfahrungen und Fähigkeiten erweitern. So wirst du in der Lage sein, bei der Förderung der Geschäftstransformation eine Schlüsselrolle zu spielen.  
 

Wie wirkt sich das Training auf Unternehmen aus?

Es haben über 1.000.000 Personen weltweit in 20.000 Unternehmen die Vorteile einer Skalierung von Agile mit SAFe® erkannt. In den aggregierten Kundenfallstudien wurden die folgenden typischen Ergebnisse aufgezeigt:

  • 10-50 %: glücklichere und motivierte Mitarbeiter
  • 20-50 %: mehr Produktivität
  • 30-75 %: schnellere Time-to-Market
  • 25-75 %: Qualitätssteigerung

 

Ziele der Leading SAFe® Agilist Schulung

Dein Leading SAFe® Agilist Seminar beinhaltet:

  • Transformation zur Unternehmensagilität mit SAFe® steuern
  • Werde ein Lean-Agile Leader
  • Kundenbedürfnisse mit Design Thinking verstehen
  • Befähigung zu einer agilen Produktentwicklung
  • Implementierung eines Lean-Portfoliomanagements

Die Kursteilnehmer können am Ende des Seminars:

  • SAFe anwenden, um Agilität auf der Unternehmensebene zu implementieren
  • leistungsstarke Release Trains aufstellen
  • Planung  von Value Streams und Koordination eines Lean Portfolios
  • termin- und budgetgerechter Aufbau eines SAFe Rahmenwerks in Ihrem Unternehmen
  • Die Motivation ihrer agilen Entwicklungsteams fördern
  • Unterstützung einer Lean – Agilen Umwandlung in dem Unternehmen
     

Leading SAFe® Agile 5.1 Zertifikat - So geht's

Deine Zertifizierung Leading SAFe® Agile umfasst:

  • SAFe® 5 Agilist Zertifikat (PDF)
  • Digitales Abzeichen SAFe® 5 Agilist für unterschiedliche Onlineprofile
  • Einjährige Mitgliedschaft in der SAFe® Online-Community/-Plattform mit einem Zugang zu vielen Meetup-Gruppen für einen Austausch
  • Zugang zu umfangreichem Zusatzmaterial, welches dir innerhalb deines SAFe®-Accounts zur Verfügung steht, um deine individuelle Learning Journey zu komplementieren.

Für mehr Infos zur Zertifizierungsprüfung klicke hier: Exam Details: SAFe Agilist

FAQs

Gibt es Zugangsvoraussetzungen für diese Schulung?

Nein. Die Teilnahme an dem Leading SaFe® Training ist unabhängig zu dem Erfahrungsstand möglich. Allerdings sind folgende Vorkenntnisse empfehlenswert:

  • 5+ Jahre Erfahrung mit der Softwareentwicklung, Testing, Businessanalyse, Produkt- oder Projektmanagement
  • Erfahrung in Scrum
     

Gibt es eine lizenzierte Zertifizierung und ist sie international gültig?

Ja, unsere Leading SAFe® Zertifizierungen sind lizenziert, sowie international gültig.

Für wen eignet sich die Leading Safe® Schulung?

CEOs, Programm- und Projektmanager, Teamleiter, Business-Analystin, Agile Coaches, Berater, Release Train Engineers,  Scrum Master, CIOs, Portfoliomanager, Change Agents, Solution- oder System-Architekten

Wie lange sind die Zertifikate gültig?

Die SaFe®-Zertifikate haben eine einjährige Gültigkeit und sie müssen jedes Jahr  erneuert werden mit einer Prüfung.

Wie ist die Prozedur für die SAFe®-Zertifizierungsprüfung?

Durch den Abschluss des Kurses wird die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung und der Zugang zum Studienmaterial als Teil der individuellen Learning Journey innerhalb der SAFe Community Platform.
Du findest alle weiteren Informationen zu der Prüfung hier: Leading SaFe - scaledagile.com

Handelt es sich um eine offene Buch SAFe-Prüfung?

Es handelt sich um eine offene Prüfung. Deshalb kann man in dem SAFe-Framework nachschlagen, falls man bei einer Frage nicht weiterkommt. Man hat für 45 Fragen 90 Minuten Zeit. Es ist dabei empfehlenswert am Ende noch mindestens einmal alle Antworten zu überlesen.

Wann besteht ein Teilnehmer die SAFe Agilist-Zertifizierung?

Der erste Schritt zum SAFe-zertifizierten Professional ist eine Teilnahme an dem Leading SAFe® Kurs. 
Der zweite Schritt wird durch ein Bestehen des SAFe Agilist Online-Tests erfüllt, welcher von Scaled Agile durchgeführt wird.
In dem Test zu bestehen müssen die Kandidaten mindestens 34 der 45 Fragen korrekt beantworten (75% Bestehensquote).

Möchtest du dich für das Leading SAFe® (SA) Certified Agilist Seminar anmelden?

Wie sieht deine Schulung bei tectrain aus?

Hast du das Training zu deinem Wunschtermin nicht gefunden?

Du kannst uns kontaktieren, indem das das gewünschte Datum eingibst.

Feedback Form

Was sollen wir verbessern?

Sag uns bitte, was wir besser machen können.

Success

Error

Inhouse Training

Möchtest du ein Schulungsseminar für dein Team organisieren? Sieh dir unseren Schulungskatalog an!

Du hast gleich ein ganzes Team, welches Du geschult haben willst, aber keines unserer Trainings entspricht Deinen Anforderungen? Kein Problem! Gerne erstellen wir gemeinsam mit Dir ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, welches optimal an die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!