tectrain logo

Wachstum durch Bildung

iSAQB® EAM - Enterprise Architecture Management Seminar

  • Zertifiziert
  • Akkreditiert
  • Online Training

Die Weiterentwicklung einer kompletten IT-Landschaft unterscheidet sich stark von der Weiterentwicklung eines einzelnen IT-Systems. Du bekommst in diesem iSAQB® Training einen Überblick über das Enterprise IT Architecture Management (EAM), um Transparenz über die IT-Landschaft zu bringen, und um die Grundlage für eine erfolgreiche IT-Strategie zu bilden.

Video Ansehen
iSAQB® Overview in 60 Sekunden

Features

Certificate Showroom

Hol dir den besten Auftritt! Zeige deine Zertifikate auf einer Seite.

Inhouse Training

Maßgeschneiderte Schulung für dein Team!

Seminare

Filter
Schweiz
Deutschland
Niederlande
Englisch
Deutsch
Nur Online Termine anzeigen.
Alle Termine werden angezeigt.

15-17
Feb 2023
Mittwoch - Freitag
09:00 - 17:00

1852,00
1574,00
3 Frei
Garantiert

14-16
Juni 2023
Mittwoch - Freitag
09:00 - 17:00

2453,00
2207,00
5+ Frei

22-24
Nov 2023
Mittwoch - Freitag
09:00 - 17:00

1852,00
1667,00
5+ Frei

12-14
Dez 2023
Dienstag - Donnerstag
09:00 - 17:00

2052,00
1847,00
5+ Frei

Inhouse Training by tectrain

Organisiere ein Schulungsseminar für dein Team.

Wir bieten euch maßgeschneiderte Lösungen an.

Neu

Certificate Showroom

Hol dir den besten Auftritt! Erfahre, was du mit deinen Teilnahme- und Prüfungszertifikaten machen kannst. Besuchen

iSAQB EAM Enterprise Architecture Management Training

Das Enterprise Architecture Management (EAM) sorgt für eine Transparenz bei den Zusammenhängen zwischen Business & IT und über die IT Kosten, Nutzen & Risiken. Mit dieser Information können Architekten und Führungskräfte, nachhaltige Entscheidungen treffen und die IT an die Unternehmensstrategie ausrichten.

Dieses Training verfügt über einen Workshop-Charakter und bietet die Möglichkeit für einen Austausch zwischen den Teilnehmern/- innen und ermöglicht Diskussionen über die unterschiedlichen Situationen der Teilnehmer/- innen.

Warum tectrain?

  • Akademische Vorteile
  • After-Sales-Vorteile

Ja genau nun Warum tectrain? Weil wir für dich die Extrameile gehen und dein Lernerlebnis einzigartig machen. Folgende zusätzliche Vorteile und Extras kriegst du oben drauf:

Doppelt hält besser

Gerne darfst du innerhalb eines Jahres die Schulung nochmals online als Refresher oder Prüfungsvorbereitung besuchen.

Zertifizierungs-Garantie

Obwohl wir bei der Zertifizierungsprüfung eine beeindruckende Erfolgsquote von 98.8% haben und daher ziemlich sicher sind, dass du die Prüfung beim ersten Anlauf bestehen wirst, schenken wir dir den zweiten Versuch (Online-Prüfung). Versprochen!

Flexible Umbuchung

Falls du mal kurzfristig verhindert sein solltest, kannst du deine Schulung bis eine Woche vor Trainingsbeginn kostenlos umbuchen.

E-Book deines Trainers

Auch im Preis inbegriffen ist ein kostenloses E-Book deines Trainers.

No Slideshow, Hands-On!

Versprochen du kriegst keine Power-Point Schlacht, sondern wir gehen gemeinsam in Gruppenarbeiten, verknüpfen Theorie mit Praxis und du erhältst viele Praxisbeispiele unserer erfahrenen Trainer und Austausch mit Gleichgesinnten.

Lerne von Autoren

Deine Referenten sind nicht nur einfach Trainer, sondern die Autoren der Vorbereitungs-Literatur der iSAQB CPSA-F Zertifizierungsprüfung und gleichzeitig auch aktives Mitglied der iSAQB Foundation-Gruppe.

Trainers

CPSA® EAM Kurs im Detail

Dieses akkreditierte Training zum iSAQB® EAM - Enterprise Architecture Management (CPSA-A) ist nach dem aktuellen iSAQB® Lehrplan ausgerichtet.

Teil 1

Grundbegriffe EAM (Enterprise Architecture Management)

  • Missionen, Ziele und Vorteile von EAM benennen und erklären können
  • Interaktion von (IT-)Strategie und EAM
  • Erklärung des Unterschieds zwischen EAM und E(IT)AM
  • Erklärung und Führung durch die Bewertung eines Bewerbungsportfolios 
  • Benennung und Beschreibung der Aufgaben und Herausforderungen der Governance
  • Benennung und Beschreibung der Anforderungen an EAM-Tools
Teil 2

Prozeduren EAM

  • Vorstellung und Erläuterung des Vorgehens zur Formulierung einer architektonischen Vision
  • Vorstellung und Erläuterung der Analyse der bestehenden Architektur
  • Vorstellung und Erläuterung der Entwicklung der Zielarchitektur
  • Erklärung und Berücksichtigung der Unternehmensprinzipien in der Unternehmensarchitektur
  • Darstellung und Erklärung von Bedeutung der Unternehmensarchitektur als Ordnungsrahmen für IT-Strategien 
  • Management und Evaluation von Umsetzungsprojekten
Teil 3

Repositories und Metamodelle

  • Architektur-Metamodell
  • Begrenzung verschiedener Arten von Informationen
  • Darstellung und Erläuterung der Nutzung und Verwaltung eines EAM-Repositorys
  • Benennen und erläutern der Definition und Verwendung von Referenzarchitekturen
Teil 4

Governance und Change Management

  • Benennung und Beschreibung der Rollen der IT-Governance
  • Präsentieren und erläutern der Funktion, Aufgaben und Zusammensetzung von Verwaltungsräten
  • Benennung und Beschreibung Organisationsmodelle für die IT-Governance
  • Identifizierung des Unterschieds zwischen Best Practices, Architekturrichtlinien und Prinzipien
  • Benennung und Beschreibung der Aufgaben eines Governance-Reviews anhand COBIT
  • Präsentierung und Erklärung COBIT
  • Die Zwecke und Vorteile von COBIT
  • Präsentieren und erläutern der wichtigsten Governance-Prinzipien von COBIT
Teil 5

Einführung EAM

  • Präsentieren und erläutern der wichtigsten Einstiegswege für ein EAM
  • Förderung und Optimierung EAM in der Organisation 
  • Zweck und die Vorteile einer EAM-Implementierung an Interessengruppen mitteilen können
  • Migrationspfade für die Einführung eines EAM in eine bestehende IT-Landschaft
  • Grenzen darstellen, wenn ein EAM in eine bestehende IT-Umgebung eingeführt wird
Teil 6

Unternehmensarchitektur-Frameworks

  • Anforderungen und Vorteile des Enterprise Architecture Frameworks beschreiben und benennen können
  • Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Architekturgerüsten erläutern und benennen können
  • TOGAF

Erhalte dein iSAQB® EAM-Teilnahme-Zertifikat!

Neu
Teilbar auf linkedin logo
Nach Abschluss des iSAQB® EAM Trainings, bekommst du ein iSAQB® EAM Teilnahme-Zertifikat! Dieses offizielle Zertifikat bescheinigt deine Kenntnisse der Lehrplaninhalte. Wir senden dir einen Link zu, über den du dein Zertifikat herunterladen, online mit deinen Kollegen teilen, in deinem beruflichen Netzwerk auf LinkedIn posten und alle deine erworbenen Zertifikate anzeigen kannst. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Leistung!
Mehr erfahren

Wie sieht die Multimedia-Nutzung aus?

  • Wir wickeln das Training online bei Microsoft Teams ab. Ansonsten ist vieles wie in einem Präsenzseminar und wir achten besonders auf eine interaktive Durchführung.
  • Die Folien des Seminars werden live in den Web-Browser projiziert und bei sämtlichen Teilnehmer/innen synchron weitergeleitet. Die Trainingsunterlagen werden ebenfalls elektronisch ausgehändigt. 
  • Teile uns einfach deine bevorzugte Schulungsart mit und wir informieren dich über die derzeitigen Möglichkeiten und Angebote.
  • Die Übungen mit Haftnotizen (z.B. Event Storming) werden durch ein Conceptboard live virtualisiert. Dabei können die virtuellen Haftzettel mit der Maus verschoben, sowie mit der Tastatur beschriftet werden. 
  • Flipcharts, welche der Trainer schreibt, werden durch eine zweite Kamera auch live an sämtliche Teilnehmer/innen übertragen. Am Ende werden die Flipcharts als Fotoprotokoll an alle Teilnehmer/in gesendet.

CPSA Credit-Points

Du musst 70 Punkte in 3 Kompetenzbereichen sammeln, um die CPSA-A-Zertifizierung zu erhalten. Mehr erfahren >
Nach deinem EAM Training erhältst du:

Methodische
Kompetenz

30

Technische 
Kompetenz

0

Kommunikative 
Kompetenz

0

So geht die iSAQB® CPSA Prüfung & Zertifikat

Das Training ist auch bei dem iSAQB lizenziert und es trägt zur Zulassung der abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Mit der Teilnahme an unserem 3-tägigen Seminar EAM erreichst du 30 Credit-Points in dem methodischen Bereich. Zusätzlich erhältst du ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat.

FAQs

plus circle icon minus circle icon

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es für die Schulung?

Erfahrung mit der Entwicklung bzw. dem Management großer und/oder mehrerer IT-Systeme ist vorteilhaft. Dieses Training wird je nach den Teilnehmern in Deutsch oder in Englisch durchgeführt. Englischkenntnisse sind dabei vorteilhaft, weil das zugrundeliegende Trainingsmaterial englischsprachig ist, auch wenn das Seminar in deutscher Sprache vorgenommen wird.

Ist tectrain ein akkreditierter Trainingsanbieter?

Ja, es handelt sich bei tectrain um einen akkreditierten iSAQB®-Trainingsanbieter und du bekommst die Credit-Points am Ende der Zertifizierungsprüfung.

Welche technischen Voraussetzungen gibt es?

  • Computer / Laptop
  • Stabile Internetverbindung 
  • Webcam, Headset und Mikrofon 
  • Moderner Web-Browser mit guter Javascript-Unterstützung (Chrome oder Firefox bevorzugt)
  • Admin-Recht auf dem eigenen Computer neue Software zu installieren

Für wen eignet sich diese Schulung?

Dieses Training richtet sich an IT- und Fach-Architekten. Zudem ist das Seminar hilfreich für Projektleiter, Fach- und Führungskräfte, welche beispielsweise die Transformationsinitiativen begleiten.

Ist auch eine remote Prüfung möglich?

Seit der Corona-Pandemie werden viele Schulungen remote und somit ortsunabhängig angeboten. Deshalb ist auch eine Remote-Prüfung der logische Schritt. Bei zahlreichen IT-Zertifikaten wird mittlerweile eine Remote-Prüfung für die Teilnehmer ermöglicht. Dadurch entfällt für die Beteiligten die Notwendigkeit zum Reisen.

Wie ist es möglich, eine große Landschaft an IT-Systemen und Anwendungen konsistent zu halten?

In dem Modul EAM wird den Teilnehmenden zunächst ein Überblick vermittelt über das Konzept Enterprise Architecture Management und dessen Einführung, sowie Umsetzung. Dabei steht unter anderem die Strukturierung, Prüfung, sowie Optimierung der IT-Landschaft in Unternehmen und Geschäftsprozessen im Fokus, um Zusammenhänge zwischen IT und Business zu finden. Zudem soll dadurch die IT-Landschaft erfolgreich an der Unternehmensstrategie ausgerichtet werden.

Bekommen die Teilnehmer auch eine Teilnahmebescheinigung für Trainings in dem Advanced Level auch, falls sie ohne Verschulden ein Training abbrechen müssen oder verspätet daran teilnimmt?

Es ist bei den Advanced Level-Trainings eine Vergabe von Teilnahmebescheinigungen mit den dazugehörigen Credit-Points nur möglich, falls die bzw. der Teilnehmende mindestens 75 Prozent des Seminars besucht hat. Falls es unter diesem absolvierten Zeitanteil liegt, dürfen die Credit-Points nicht vergeben werden. Ein Nachholen des kompletten Trainings oder des fehlenden Teils ist erforderlich, um die Credit-Points zu erhalten. Diese Regelung gilt in allen Fällen auch bei Gründen, die nicht an einem Verschulden der Teilnehmer/- innen liegen (beispielsweise Stau, Krankheit, Unfälle, etc.).

Welchen Unterschied gibt es zwischen Prüfungs- und Schulungsanbieter (Trainingsprovider)?

Durch das iSAQB wird die formale und organisatorische Trennung zwischen den Schulungs- und Prüfungsanbietern vorgeschrieben. Deshalb gibt es diese beiden unterschiedlichen Rollen. Vom Schulungsanbieter werden Schulungen, Trainings und Workshops angeboten, um die Teilnehmer unter anderem auf die CPSA-F-Prüfung oder die CPSA-A-Abschlussarbeit vorzubereiten.

Von den Prüfungsanbietern werden die CPSA-F- und die CPSA-A-Prüfung abgenommen – dürfen allerdings selbst keine eigenen Trainings oder Seminare in dem Bereich anbieten.

Was muss beachtet werden bei den Credit-Points?

Durch das iSAQB können die Credit-Points alle 12 Monate neu bewertet werden. Man sollte dies beachten, falls man die Weiterbildungsmaßnahmen über eine Dauer mehrerer Jahre plant. Es kann die Anzahl an Punkten und die Verteilung betreffen. Eventuell fallen auch Punkte in einem der drei Bereiche weg, wodurch man den Bereich dann durch ein anderes Training abdecken muss. Es gibt bisher jedoch nur wenige Änderungen.

Möchtest du dich für das iSAQB® Advanced Level - Enterprise Architecture Management Seminar anmelden?

Wie sieht deine Schulung bei tectrain aus?

play icon

Video Ansehen

Hast du das Training zu deinem Wunschtermin nicht gefunden?

Du kannst uns kontaktieren, indem das das gewünschte Datum eingibst.

Feedback Form

Was sollen wir verbessern?

Sag uns bitte, was wir besser machen können.

Success

Error

Letzte Chance

um dich für diese Schulungen mit Rabatt anzumelden
DDD
DDD - Domain Driven Design Training
Nächste Termine
07 Feb - 09 Feb
iSAQB®
20% Sonderaktion
Event 1
Ermäßigter Preis
noch 4 Tage
1852 EUR
5+ Plätze übrig
1481 EUR
POPM
Product Owner / Manager Zertifizierung (POPM)
Nächste Termine
07 Feb - 08 Feb
SAFe®
20% Sonderaktion
Event 2
Ermäßigter Preis
noch 4 Tage
1251 EUR
4 Plätze übrig
1000 EUR
CLOUDINFRA
CLOUDINFRA - Advanced Level Zertifizierung
Nächste Termine
15 Feb - 17 Feb
iSAQB®
15% Letzte Plätze Aktion
Event 3
Ermäßigter Preis
noch 12 Tage
2102 EUR
5+ Plätze übrig
1786 EUR
EAM
EAM - Enterprise Architecture Management Seminar
Nächste Termine
15 Feb - 17 Feb
iSAQB®
15% Letzte Plätze Aktion
Event 4
Ermäßigter Preis
noch 12 Tage
1852 EUR
3 Plätze übrig
1574 EUR
Leading SAFe®
Leading SAFe® 5.1 Zertifizierung
Nächste Termine
22 Feb - 23 Feb
SAFe®
10% Monatsaktion
Event 5
Ermäßigter Preis
noch 19 Tage
1697 EUR
5 Plätze übrig
1527 EUR

Inhouse Training

Du suchst nach einer Schulung für ein ganzes Team, aber keines unserer Trainings entspricht Deinen Anforderungen? Kein Problem! Gerne konzipieren wir gemeinsam mit dir ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, das optimal auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Empfohlen