iSAQB®
FUNAR - Funktionale Softwarearchitektur Zertifizierung

iSAQB FUNAR

Wie funktioniert Softwarearchitektur mit Funktionen, unveränderlichen Daten, Kombinatoren? Diese akkreditierte iSAQB-Schulung präsentiert den Teilnehmern funktionale Softwarearchitektur als Alternative zu objektorientierter Architektur. Im Vergleich zu OO-Architektur setzt die funktionale Softwarearchitektur auf unveränderliche Daten, algebraische Abstraktionen und eingebettete domänenspezifische Sprachen. Das Resultat sind flexible und robuste Architekturen, die gegenüber OO weniger komplex sind und weniger versteckte Abhängigkeiten mit sich bringen.

Termine
  • Zertifiziert
  • Akkreditiert
  • Online Training
tectrain logo
ukraine flag

Termine

Filter
Standorte
Alle
Online
Sprache
Deutsch
  • globe icon Online Schulung
    5% Earlybird Rabatt
    Trainer
    wird demnächst bekannt gegeben
    Sprache
    Deutsch
    Standort
    Online
feedback icon

Hey! Konntest du nicht finden, wonach du suchst?

Dein Feedback ist für uns äußerst wertvoll. Teile uns mit, was deinen Anforderungen nicht entsprach, damit wir uns beim nächsten Mal besser auf dich einstellen können.

iSAQB® FUNAR - Funktionale Softwarearchitektur Schulung

Aufgrund der erhöhten Ausdruckskraft und Abstraktionsmöglichkeit in funktionalen Sprachen ist Architektur Code. In der Schulung gibt es Hands-On-Übungen, in denen (in Haskell) programmiert wird. Eine Einführung in Haskell wird als Teil der Schulung gegeben.

Vorkenntnisse in funktionaler Programmierung sind hilfreich aber nicht notwendig. Wer noch nicht in funktionalen Sprachen programmiert hat oder eine kurze Auffrischung benötigt, sollte den eintägigen, optionalen Vorkurs besuchen.

Die Schulung ist Teil des iSAQB CPSA-Advanced-Level der Zertifizierung für Software-Architekten (CPSA-Advanced) und richtet sich nach dem aktuellen ISAQB Lehrplan.

CPSA FUNAR Kursinhalt im Detail

Diese akkreditierte Schulung richtet sich nach dem aktuellen iSAQB® Lehrplan für das iSAQB-Module FUNAR. Wenn sie dieses Training als Teil des Advanced Level des iSAQB besuchen, können sie sich danach Credit Points anrechnen lassen (10 Credit Points im Kompetenzbereich Methodik und 20 Credit Points im Kompetenzbereich technische Kompetenz).

1. Tag

Vorkurs “Einführung in die funktionale Programmierung”

Der Vorkurs ist eine kompakte Einführung in die funktionale Programmierung für Schulungsteilnehmer, die damit noch keine Erfahrung haben oder eine kurze Auffrischung genießen wollen. Im Vorkurs gibt es Hands-On-Übungen, in denen programmiert wird. Der Vorkurs benutzt die spezielle Lehrsprachen und die erprobte didaktische Methodik der DeinProgramm-Konstruktionsanleitungen.

  • Datenmodellierung
  • Konstruktionsanleitungen
  • Selbstreferenzen und Rekursion
  • Programmieren mit Folgen
  • Higher-Order-Programmierung
  • eingebaute Datenstrukturen
  • Programmieren mit Zustand
  • Programmieren mit Akkumulatoren
  • eigenschaftsbasiertes Testen
2. Tag

Struktur funktionaler Software-Systeme

  • Funktionen und Werte
  • Komposition
  • Typen
  • Module
2. Tag

Technologien für funktionale Programmierung

  • statische Typen
  • dynamische Typen
  • Endrekursion
  • strikte bzw. nicht-strikte Auswertung
  • Laufzeitumgebung
3. Tag

Umsetzung von funktionalen Anforderungen

  • DDD vs. FP
  • Kombinatormodelle
  • eingebettete domänenspezifische Sprachen
3. Tag

Umsetzung von nicht-funktionalen Anforderungen

  • CQRS
  • Event Sourcing
  • Parallelisierung
  • Verteilung
4. Tag

Architekturmuster

  • funktionale Datenstruktur
  • Monoid
  • Funktor
  • Monade
  • Model-View-Update

iSAQB® FUNAR Zertifizierung - So geht's

Dieses iSAQB® FUNAR Seminar ist Teil des Advanced-Level-Programms von iSAQB. Durch den Besuch dieser Schulung erhalten Sie 10 Credit Points im Kompetenzbereich Methodik und 20 Credit Points im Kompetenzbereich Technische Kompetenz, die für den Erwerb eines Certified Professional Software Architect (CPSA) Zertifikats angerechnet werden können.

Trainer

FAQs

Gibt es Teilnahme-Voraussetzungen für die Schulung?

Es gibt keine Voraussetzungen, es wird jedoch empfohlen, Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit dem Schwerpunkt funktionale Programmierung zu haben.

Für wen ist dieses Training geeignet?

Dieser Kurs richtet sich an Software-Entwickler und -Architekten

Ist diese CPSA-F Schulung akkreditiert?

Ja, es handelt sich bei tectrain um einen akkreditierten iSAQB® Trainingsanbieter. Deswegen sind alle von uns angebotenen iSAQB® CPSA Foundation Level & Advanced Level Schulungen akkreditiert.

Ist tectrain ein akkreditierter Trainingsanbieter?

Ja, wir sind ein akkreditierter iSAQB®-Trainingsanbieter. 

Möchtest du dich für das iSAQB® Advanced Level - Funktionale Softwarearchitektur Seminar anmelden?

Wie sieht deine Schulung bei tectrain aus?

Hast du das Training zu deinem Wunschtermin nicht gefunden?

Du kannst uns kontaktieren, indem das das gewünschte Datum eingibst.

Thank You

Feedback Form

Was sollen wir verbessern?

Sag bitte uns, was wir beim nächsten Mal besser machen können.

Inhouse Training für dein Team

Du hast gleich ein ganzes Team, welches Du geschult haben willst, aber keines unserer Trainings entspricht Deinen Anforderungen? Kein Problem!

Gerne erstellen wir gemeinsam mit Dir ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, welches optimal an die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Schulungskatalog [PDF]