tectrain logo

Wachstum durch Bildung

iSAQB® ARCEVAL - Architekturbewertung Zertifizierung

  • Zertifiziert
  • Akkreditiert
  • Online Training

Softwarearchitekten erhalten eine zunehmend wichtigere Rolle in Projekten. Dies macht eine fundierte Ausbildung unabdingbar. Es wird durch die Zertifizierungen und Weiterbildungsoptionen in dem CPSA-Programm eine zielgerichtete Ausbildung für Softwarearchitekten ermöglicht. Durch das ISAQB Software Architecture Programm gibt es einen weltweit anerkannten Aus- und Weiterbildungsstandard. Dadurch wird den Teilnehmern das notwendige Know-how in Trainings und Schulungen vermittelt.

 

Du lernst in unserem 2-tägigen iSAQB® Architekturbewertung Training die elementaren Techniken und Methoden zu verstehen und anzuwenden, um damit Softwarearchitekturen zu bewerten.

Video Ansehen
iSAQB® Overview in 60 Sekunden

Features

Certificate Showroom

Hol dir den besten Auftritt! Zeige deine Zertifikate auf einer Seite.

Inhouse Training

Maßgeschneiderte Schulung für dein Team!

Seminare

Filter
Schweiz
Deutschland
Niederlande
Englisch
Deutsch
Nur Online Termine anzeigen.
Alle Termine werden angezeigt.

01-02
Mar 2023
Mi - Do
09:00 - 17:00

1251,00
1126,00
5+ Frei
Garantiert

29-30
Nov 2023
Mi - Fr
09:00 - 17:00

1251,00
1126,00
5+ Frei

Inhouse Training by tectrain

Organisiere ein Schulungsseminar für dein Team.

Wir bieten euch maßgeschneiderte Lösungen an.

Neu

Certificate Showroom

Hol dir den besten Auftritt! Erfahre, was du mit deinen Teilnahme- und Prüfungszertifikaten machen kannst. Besuchen

iSAQB® ARCEVAL - Architekturbewertung Training

Es handelt sich bei der Architekturbewertung um das zentrale Werkzeug, um sicher in dem Architekturentwurf zu werden und die bestehenden Lösungsansätze fokussiert und nachhaltig weiterzuentwickeln. Deshalb stellen wir in dem Kurs ARCEVAL die Frage in den Fokus: “Wie findet man heraus, ob eine Architektur die Erwartungen erfüllt?”

Durch die Architekturbewertung werden vor allem die Kommunikation und Transparenz gefördert, richtig angewendet passt sie deshalb exzellent in ein zeitgemäßes Vorgehen. 

Warum tectrain?

  • Akademische Vorteile
  • After-Sales-Vorteile

Ja genau nun Warum tectrain? Weil wir für dich die Extrameile gehen und dein Lernerlebnis einzigartig machen. Folgende zusätzliche Vorteile und Extras kriegst du oben drauf:

Doppelt hält besser

Gerne darfst du innerhalb eines Jahres die Schulung nochmals online als Refresher oder Prüfungsvorbereitung besuchen.

Zertifizierungs-Garantie

Obwohl wir bei der Zertifizierungsprüfung eine beeindruckende Erfolgsquote von 98.8% haben und daher ziemlich sicher sind, dass du die Prüfung beim ersten Anlauf bestehen wirst, schenken wir dir den zweiten Versuch (Online-Prüfung). Versprochen!

Flexible Umbuchung

Falls du mal kurzfristig verhindert sein solltest, kannst du deine Schulung bis eine Woche vor Trainingsbeginn kostenlos umbuchen.

E-Book deines Trainers

Auch im Preis inbegriffen ist ein kostenloses E-Book deines Trainers.

No Slideshow, Hands-On!

Versprochen du kriegst keine Power-Point Schlacht, sondern wir gehen gemeinsam in Gruppenarbeiten, verknüpfen Theorie mit Praxis und du erhältst viele Praxisbeispiele unserer erfahrenen Trainer und Austausch mit Gleichgesinnten.

Lerne von Autoren

Deine Referenten sind nicht nur einfach Trainer, sondern die Autoren der Vorbereitungs-Literatur der iSAQB CPSA-F Zertifizierungsprüfung und gleichzeitig auch aktives Mitglied der iSAQB Foundation-Gruppe.

Trainers

CPSA® ARCEVAL Kurs im Detail

In diesem Advanced Level Training erlebst du eine modulare Ausbildung in drei Kompetenzbereichen mit einem flexibel gestaltbaren Ausbildungsweg. Dieser berücksichtigt individuelle Neigungen, sowie Schwerpunkte.

Teil 1

Grundbegriffe Software-Architekturbewertung

  • Eigenschaften von Architekturarbeit bezeichnen
  • Ertrag und Zwecke von Architekturauswertung
  • Erfordernisse für Architekturbewertung
  • Verfahren der Architekturbewertung
Teil 2

Ansprüche in der Architekturbewertung

  • Qualitativer Anspruch untersuchen und umgehen
  • Anwendung der typischen Taktiken zur Erreichung 
  • Erläuterung des Zusammenhangs von Qualitätsmerkmalen
  • Use-Case-Szenarien, Grenzszenarien, Stressszenarien
Teil 3

Vorgehen bei der Bewertung

  • ATAM – Architecture Tradeoff Analysis Method
  • Erklärung der Phasen von ATAM 
  • Detaillierte Szenarien
  • Begrifflich dokumentierte Entscheidungen 
  • Source Code Teile
  • Qualitative Auswertung von Software-Architekturen nach ATAM durchführen
  • Bewertung und Vorgehen
Teil 4

Nacharbeit und Folgebewertung

  • Risiken
  • Sensitive Punkte
  • Allgemeine ToDos
  • Nutzung der Kommunikationsmittel für die Vermittlung von Ergebnissen
  • Verwertung und Verfolgung von Bewertungsworkshops
Teil 5

Bewertung bestehender System

  • Szenario basierte Bewertung
  • Erklärung Differenz zur Bewertung im Architekturentwicklungsprozess
  • Erklärung Differenz zur Umsetzungsdurchsicht mit Metriken und Messungen
Teil 6

Beispiell für die Bewertung von Software-Architekturen

  • Vorstellung mindestens eines Beispiels einer Software-Architektur

Was sind die Ziele dieses Training?

Du lernst in diesem ARCEVAL-Modul die elementaren Methoden und Techniken und übst sie anzuwenden zur Reflexion von Softwarearchitekturen. Du führst Bewertungsworkshops in unterschiedlichen Rollen durch und kannst das Gelernte anschließend direkt anwenden in deinem Projekt.

Erhalte dein iSAQB® ARCEVAL-Teilnahme-Zertifikat!

Neu
Teilbar auf linkedin logo
Nach Abschluss des iSAQB® ARCEVAL Trainings, bekommst du ein iSAQB® ARCEVAL Teilnahme-Zertifikat! Dieses offizielle Zertifikat bescheinigt deine Kenntnisse der Lehrplaninhalte. Wir senden dir einen Link zu, über den du dein Zertifikat herunterladen, online mit deinen Kollegen teilen, in deinem beruflichen Netzwerk auf LinkedIn posten und alle deine erworbenen Zertifikate anzeigen kannst. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Leistung!
Mehr erfahren

CPSA Credit-Points

Du musst 70 Punkte in 3 Kompetenzbereichen sammeln, um die CPSA-A-Zertifizierung zu erhalten. Mehr erfahren >
Nach deinem ARCEVAL Training erhältst du:

Methodische
Kompetenz

20

Technische 
Kompetenz

0

Kommunikative 
Kompetenz

0

So geht die Prüfung und das Zertifikat

Das iSAQB CPSA Advanced Modul zur Architekturbewertung ARCEVAL trägt wie alle Advanced Module zur Zulassung der abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei - als Live Online Training oder in präsenz.

Mit deiner Teilnahme an unserem 2-tägigen Seminar ARCEVAL erreichst du 20 methodische Credit Points. Zusätzlich bekommst du ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat.

FAQs

plus circle icon minus circle icon

Wie differenzieren sich die drei unterschiedlichen Systemtypen bei der Wahl der Prüfungsaufgaben?

Informationssystem

Ein Informationssystem dient dem Abrufen von Informationen und der Abwicklung von Geschäftsvorfällen. Benutzer/- innen in unterschiedlichen Rollen arbeiten gemeinsam an einem Gesamtergebnis. Dabei übernimmt das System für sie die Speicherung, Aus- und Eingabe, Validierung, sowie Verarbeitung der Daten. Es kommt auch ein Aggregieren von Daten zu Berichten vor.

Oft werden Informationssysteme  im Internet eines Unternehmens verwendet. Dort rechnet man meistens mit Benutzern/- innen, deren Verhalten beispielsweise bezogen auf die Skalierung in bestimmten Grenzen voraussagbar und regelmäßig ist (keine “freie Wildbahn” wie beim Internet).

Komplexere Geschäftsprozesse sind oft wichtig, weshalb es herausfordernd sein kann, Benutzer/- innen für Geschäftsprozesse richtig zu autorisieren.

Es kann auch webbasierte Informationssysteme geben, allerdings sind sie keine “Websysteme”.

Websystem

Grundsätzlich dient ein Websystem den gleichen Zwecken wie das Informationssystem. Ein Unterschied liegt allerdings in der Zielgruppe, sowie der Nutzungsart. Ein Websystem ist für einen Einsatz im Internet (der “freien Wildbahn”) vorgesehen. Das Internet bietet Umgebung, in der hohe Benutzerzahlen, eine stark wechselnde Last und hin und wieder auch böswillige Angreifer zu erwarten sind. Bedingt durch Internetnutzung sind auch häufig höhere Netzwerklatenzen als bei den Inhouseanwendungen zu erwarten. Dies wirkt sich eventuell negativ auf das Systemanwortzeitverhalten aus und damit ebenfalls auf dessen Usability.

Man muss diese besonderen Umstände beachten bei einem Entwurf des Websystems (zusätzlich zu der Fachlichkeit) 

Embedded System

Durch Sensoren ist ein Embedded System direkt mit der Umwelt verbunden und es kann auch über Aktoren einen Einfluss auf die Umwelt nehmen. Oft sind die Aufgaben eines Embedded Messung, Steuerung oder Regelung der Prozesse in seiner Umwelt. Dagegen besteht die Umwelt bei Informations- oder Websystemen ausschließlich aus menschlichen Benutzern/- innen oder weiteren IT-Systemen. Oft sind die Ressourcen (beispielsweise Speicher, Energie, Rechenzeit) in einem Vergleich zu Informations- und Websystemen bei den Embedded Systems stark limitiert und Architekturen für diese Systeme müssen es berücksichtigen. Latenzen spielen oft eine Rolle, d. h. die Reaktionszeit auf externe Ereignisse und ihre Abarbeitung. Spezialfälle sind hierbei eingebettete Echtzeitsysteme (engl. Real-Time Systems), bei welchen eine rechtzeitige Abarbeitung von Aufgaben wichtig ist, und sicherheitskritische Systeme.

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es für die Schulung?

Es ist als Teilnehmer von Vorteil, wenn die folgenden Kenntnisse und/oder Erfahrung vorhanden sind:

  • Grundlagen über die Beschreibung von Architekturen mithilfe unterschiedlicher Sichten, übergreifender Konzepte, Randbedingungen, Entwurfsentscheidungen, etc., wie es durch das CPSA-F Foundation Level vermittelt wird.

  • Es sind auch eigene Erfahrungen wünschenswert mit der Erstellung und Pflege von Software, vor allem der Architektur von Software- oder Software-nahen Systemen.

Für wen eignet sich das iSAQB® ARCEVAL Seminar?

Das Advanced Level Seminar ist unter anderem für Softwarearchitekten, Softwaredesigner, Softwareentwickler, Systemanalytiker und technische Projektleiter geeignet.

Handelt es sich bei tectrain um einen akkreditierten Trainingsanbieter?

Ja, es handelt sich bei tectrain um einen akkreditierten iSAQB®-Trainingsanbieter. Du bekommst die Credit Points am Ende deiner Zertifizierungsprüfung.

Welchen Unterschied gibt es zwischen Prüfungs- und Schulungsanbietern (Trainingsprovidern)?

Es wird durch das iSAQB eine formale und organisatorische Trennung zwischen den Schulungs- und Prüfungsanbietern vorgeschrieben. Deshalb existieren diese beiden Rollen. Von den Schulungsanbietern werden Schulungen, Trainings und Workshops angeboten, um dich beispielsweise auf die CPSA-F-Prüfung oder deine CPSA-A-Abschlussarbeit vorzubereiten.

Von den Prüfungsanbietern werden die CPSA-F- und CPSA-A-Prüfung abgenommen – allerdings dürfen sie selbst keine Schulungen oder Trainings in dem Bereich anbieten.

Kann ich als Student/- in auch eine Advanced Level-Prüfung absolvieren?

Die Advanced Level-Prüfung ist an Personen mit Berufserfahrung ausgerichtet, siehe ebenfalls die Voraussetzungen in den Advanced Level-Prüfungsregeln. Falls du ein Student/- in mit Berufserfahrung bist, prüfe am besten anhand der Advanced Level-Prüfungsregeln, ob du alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllst.

Mein Zertifikat ist verloren gegangen. Kann ich es neu ausstellen lassen?

Wenn du dein Zertifikat verloren hast, kannst du dich an die Zertifizierungsstelle wenden, welche deine Prüfung abgenommen hat, oder auch direkt an das iSAQB. Grundsätzlich kannst du in einem Zeitraum von zehn Jahren nach dem Prüfungsdatum eine Kopie deines Zertifikates beantragen.

Verfallen die erworbenen Credit Points von besuchten Advanced Level-Seminaren?

Nein, die einmal von dir erworbenen Credit Points sind unbegrenzt gültig und sie verfallen nicht.

Möchtest du dich für das iSAQB® Advanced Level - Architekturbewertung Seminar anmelden?

Wie sieht deine Schulung bei tectrain aus?

play icon

Video Ansehen

Hast du das Training zu deinem Wunschtermin nicht gefunden?

Du kannst uns kontaktieren, indem das das gewünschte Datum eingibst.

Feedback Form

Was sollen wir verbessern?

Sag uns bitte, was wir besser machen können.

Success

Error

Letzte Chance

um dich für diese Schulungen mit Rabatt anzumelden
DDD
DDD - Domain Driven Design Training
Nächste Termine
07 Feb - 09 Feb
iSAQB®
20% Sonderaktion
Event 1
Ermäßigter Preis
noch 4 Tage
1852 EUR
5+ Plätze übrig
1481 EUR
POPM
Product Owner / Manager Zertifizierung (POPM)
Nächste Termine
07 Feb - 08 Feb
SAFe®
20% Sonderaktion
Event 2
Ermäßigter Preis
noch 4 Tage
1251 EUR
4 Plätze übrig
1000 EUR
CLOUDINFRA
CLOUDINFRA - Advanced Level Zertifizierung
Nächste Termine
15 Feb - 17 Feb
iSAQB®
15% Letzte Plätze Aktion
Event 3
Ermäßigter Preis
noch 12 Tage
2102 EUR
5+ Plätze übrig
1786 EUR
EAM
EAM - Enterprise Architecture Management Seminar
Nächste Termine
15 Feb - 17 Feb
iSAQB®
15% Letzte Plätze Aktion
Event 4
Ermäßigter Preis
noch 12 Tage
1852 EUR
3 Plätze übrig
1574 EUR
Leading SAFe®
Leading SAFe® 5.1 Zertifizierung
Nächste Termine
22 Feb - 23 Feb
SAFe®
10% Monatsaktion
Event 5
Ermäßigter Preis
noch 19 Tage
1697 EUR
5 Plätze übrig
1527 EUR

Inhouse Training

Du suchst nach einer Schulung für ein ganzes Team, aber keines unserer Trainings entspricht Deinen Anforderungen? Kein Problem! Gerne konzipieren wir gemeinsam mit dir ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, das optimal auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Empfohlen