ISTQB - Certified Software Tester Foundation

21. - 23.06.2021 Hotel Krone Unterstrasse, Zürich
Anmelden

Systematische Grundlagen des Softwaretests

Branchenübergreifend sofort nutzbares Grundwissen zu allen Kernthemen des methodischen Softwaretests und die ideale Vorbereitung für das weltweit anerkannte Zertifikat.

 

Welche Ziele können Sie erreichen?

  • In diesem Grundlagenseminar erhalten Sie einen Überblick über alle wesentlichen Aufgaben, Methoden und Techniken des modernen Softwaretests. Sie lernen alle Schritte des Softwaretest-Prozesses als Teil des Software-Lebenszyklus kennen.
  • Sie sind mit den gebräuchlichen Testbegriffen und mit Inhalten und Bedeutung internationaler Normen und Standards für das Testen vertraut.
  • Sie können die behandelten Arbeitstechniken, wie z. B. die Äquivalenzklassenanalyse auf unterschiedlichen Teststufen erfolgreich einsetzen.
  • Sie haben das Erstellen aussagekräftiger Fehlermeldungen kennengelernt und wissen, wie der Fehlerkorrekturprozess überwacht und der Fehlernachtest gestaltet wird.
  • Sie verstehen den Aufbau und die Aufgabenverteilung im Team und in der Gesamtorganisation und wissen, welche Testwerkzeuge Ihre Arbeit unterstützen können und was bei ihrer Auswahl und Einführung empfohlenermaßen zu beachten ist.
  • Dieses Seminar vermittelt die Inhalte des offiziellen Lehrplans des ISTQB® und ist durch das Swiss Testing Board akkreditiert. So erhalten Sie die ideale Vorbereitung auf die Prüfungsteilnahme zum Erwerb des Zertifikates „ISTQB® Certified Tester Foundation Level“ (CTFL). 

 

Welche Inhalte erwarten Sie?

  • Grundlagen, Begriffe, Prinzipien 
  • Der Testprozess (Planung & Steuerung, Analyse & Entwurf, Realisierung & Durchführung, Endebewertung & Bericht, Abschluss)
  • Testentwurfsprozess
  • Testspezifikationsmethoden/Testentwurfsverfahren 
  • Black-Box-Testentwurfsverfahren: Äquivalenzklassenmethode, Grenzwertanalyse, Entscheidungstabellentest, zustandsbasierter Test, Anwendungsfallbasierter Test; White-Box-Testentwurfsverfahren
  • Dynamische und statische Testtechniken (Statische Analyse, Reviews)
  • Tests realisieren, durchführen und bewerten 
  • Testen im Software-Lebenszyklus (Teststufen, Testarten, Reviewprozess)
  • Tests planen, priorisieren und steuern
  • Testteams aufbauen, Rollen, Qualifikationen 
  • Testautomatisierung und Tools

 

Wer nimmt an diesem Kurs teil?

IT-Berater, IT-Manager, Projektleiter, Qualitätsmanager, Software-Tester und Software-Entwickler

 

Voraussetzungen?

Grundlegende Kenntnisse aus der Softwareentwicklung sind wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich.

 

Zertifizierung

Die Zertifizierungsprüfung findet im Anschluss an das Training statt und wird von einer internationalen Akkreditierungsstelle vorgenommen. Das Zertifikat wird ihnen bei erfolgreicher Prüfung direkt von der Zertifizierungsstelle zugestellt. Auf Wunsch kann die Prüfung auch gerne an einem individuell gewählten Datum und/oder online abgelegt werden.

Für mehr Infos zur Zertifizierung besuchen Sie auch gerne die ISTQB-Website.

 

Unser Extra für Sie – inklusive im Seminarpreis!

Grundlage für das Seminar ist das Buch „Basiswissen Softwaretest“ (dpunkt.verlag, 2019) von Andreas Spillner und Tilo Linz. Das eBook ist für jeden Teilnehmer im Seminarpreis enthalten.

 

 

 

 

Datum und Uhrzeit

3 Tage
21. - 23.06.2021
Mo - Mi08:30 - 18:30

Standort

Hotel Krone Unterstrass
Schaffhauserstrasse 1
8006 Zürich

CHF 2895,00

EUR 2685,00

Inklusive Seminar, Skript, Fotoprotokoll der Flipcharts, externen Zertifizierungsgebühren, Teilnahmebestätigung sowie Mittagessen und Pausenverpflegungen

 

*Alle Preise exkl. 7.7% MwSt. 

Teilnehmer

Plätze Frei: 9